Aktuelles

Cover "Der Braune Bär fliegt erst um Mitternacht" (mit freundlicher Genehmigung des Lübbe-Verlags)

What a wet future might look like

New book describes a time after the "great rewetting" ...

Weiterlesen »
Prof. Hans Joosten bei Literaturabend (Foto: Tobias Dahms)

Kennen Sie Betje Polak?

Die Königin der Tropenmoore - kennenzulernen beim ersten Online-Literaturabend der Moorbibliothek ...

Weiterlesen »

9% Stadtfläche ist Moor - die Klimaschutzchance für Greifswald

Moorforscherin Christina Lechtape erklärt, was Moore für den städtischen Klimaschutz leisten können.

Weiterlesen »
Das Ferganatal (c) Roman Nazarov

Internationales Projekt zur Stärkung des Schutzgebietsnetzwerkes im usbekischen Ferganatal gestartet

Schutz der einzigartigen Naturlandschaften im usbekischen Ferganatal und Stärkung des Schutzgebietsnetzwerkes

Weiterlesen »

Liebe Erde - 33 Briefe, um unsere Welt zu schützen - ab morgen im Handel erhältlich

Prominente Persönlichkeiten sowie Aktivistinnen und Aktivisten erzählen, warum sie sich für den Klimaschutz einsetzen.

Weiterlesen »
Bundesfreiwilligendienst bei der Succow Stiftung

Ein Jahr aktiv dabei sein!

Absolviere deinen Bundesfreiwilligendienst bei der Succow Stiftung

Weiterlesen »

Newsletter der Succow Stiftung informiert

News aus dem spannenden Stiftungsleben und herausfordernde Projekte zum Schutz der Natur

Weiterlesen »
Saiga-Antilope in der „Kamerafalle" (c) Saiga News

Monitoring-Konzept für das Wüstenschutzgebiet Saigachy (Usbekistan) veröffentlicht

Die Ergebnisse des einzigartigen Fauna- und Flora-Monitoring-Konzepts, das im Rahmen von CADI für das Saigachy-Wüstenschutzgebiet auf dem…

Weiterlesen »
Baumabtransport mit Pferden auf der Stiftungsfläche im Wasdower Wald (c) Luise Rothe

Holzfällung mit Pferderückung in Wasdow durch Hof Ulenkrug

Traditionelles und umweltverträgliches Holzernteverfahren

Weiterlesen »
„Hyrcanian Forests" bedecken Bergrücken, Hänge und Täler der Talish Mountains im südlichen Teil des Hirkan-Nationalparks in der Republik Aserbaidschan (Foto von H. D. Knapp, 9. Juli 2019).

Aserbaidschan und Iran haben der UNESCO die transnationale Erweiterung des Weltnaturerbes „Hyrcanian Forests“ vorgelegt

Das Puzzle der „Hyrcanian Forests“ wird endlich, nach langer gemeinsamer Kraftanstrengung, Stück für Stück fertiggestellt. Diese einzigartigen und…

Weiterlesen »