Sich Spenden statt Geschenke wünschen

Sie wünschen sich statt Blumen oder Schokolade ein wirklich nachhaltiges Geschenk? Bitten Sie Ihre Gäste zu Ihrem Geburtstag, zu Ihrer Silberhochzeit oder einem anderen freudigen Ereignis doch um Spenden für die Naturschutzprojekte der Succow Stiftung.

Das ist ganz einfach:

  1. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon und wir besprechen, wie Ihre Geschenkspenden für ein bestimmtes Projekt, einen Themenbereich oder das gesamte Engagement der Succow Stiftung eingesetzt werden soll.
  2. Anschließend senden wir Ihnen mit einem entsprechenden Stichwort versehene Überweisungsträger zu, die Sie bei Ihrer Feierlichkeit auslegen können. Alternativ können Sie auch Bargeld sammeln, z.B. in einem schönen Glas, und die Summe anschließend spenden.
  3. Gern können Sie Ihren Wunsch für "Spenden statt Geschenke" auch schon auf Ihrer Einladung samt Stichwort und den Daten des Spendenkontos notieren.
  4. Anschließend lassen wir Ihnen – sofern die Spenden per Überweisung getätigt wurden – eine Liste der Spender*innen zukommen, sodass Sie sich persönlich bei Ihren Gästen bedanken können.

Spenden statt Geschenke fördert nicht nur wertvolle Natur- und Klimaschutzprojekte. Sie stehen gemeinsam mit Ihren Bekannten, Freund*innen und Ihrer Familie für eine wirklich gute und wichtige Sache ein!

Eine Spende verschenken

Sie kennen eine dieser Personen, die grundsätzlich schon alles hat? Eine Spende zum Wohle der Natur und des Klimas ist immer eine ganz besondere Geschenkidee!

So funktioniert‘s:

  1. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon und wir besprechen, wie Ihre Geschenkspende für ein bestimmtes Projekt, einen Themenbereich oder das gesamte Engagement der Succow Stiftung eingesetzt werden soll.
  2. Sie tätigen die Spende via Überweisungsträger oder ganz bequem Online. Anschließend erhalten Sie per Post eine Geschenk-Spendenurkunde mit dem Namen der zu beschenkenden Person.
  3. Sie überraschen mit einem wirklich sinnvollen und nachhaltigen Geschenk!
  4. Sie erhalten automatisch eine Zuwendungsbescheinigung für eine Spende ab 100 €.