Bücher

Naturschutz in Deutschland

Rückblicke - Einblicke - Ausblicke

 

Michael Succow, Lebrecht Jeschke, Hans Dieter Knapp (Hrsg.)

 

In dem mit großformatigen Farbfotos ausgestatteten Buch verfolgen die Autoren den Naturschutz in Deutschland zurück zu seinen Wurzeln, erinnern an herausragende Förderer des Naturschutzgedankens, würdigen Erreichtes und beschreiben aktuelle Herausforderungen.

 

336 Seiten

ISBN 978-3-86153-686-4

EUR 30,-

 

Bestellung

 

Carbon credits from peatland rewetting

Climate - biodiversity - land use

 

Franziska Tanneberger & Wendelin Wichtmann (eds.)

 

Welchen Einfluss hat die Wiedervernässung von Mooren auf die Emission von Treibhausgasen? Können eingesparte Emissionen auf dem Kohlenstoffmarkt gehandelt werden? Wie wird die Artenvielfalt beeinflusst und wie können wieder vernässte Moore nachhaltig bewirtschaftet werden? Diese und andere Fragen werden in dem Handbuch (in englischer Sprache) beantwortet, das die Erfahrungen aus einem Pilotprojekt in Belarus zusammenfasst. Das Buch liegt auch in russischer Sprache vor.

 

223 Seiten

28 x 21 cm

ISBN 978-3-510-65271-6

EUR 39,80

 

Order/Bestellung

 

Nature Conservation Strategy Azerbaijan, Cover

Potential Analysis for Further Nature Conservation in Azerbaijan

A Spatial and Political Investment Strategy

 

Sebastian Schmidt & Martin Uppenbrink

 

Der Endbericht des Projektes: "Pre-Feasibilty study for NATURA 2000 in Azerbaijan" ist als Buch im Geozon Media Verlag erschienen und als download verfügbar. Das Buch ist in englischer Sprache erschienen.

 

Die Publikation wurde ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der MAVA Stiftung.

 

162 Seiten

21 x 29,7 cm

ISBN 978-3-941971-01-1

EUR 29,-

 

Order/Bestellung

Download

 

Birdwatching in Azerbaijan, Cover

Birdwatching in Azerbaijan

a guide to nature and landscape

 

Sebastian Schmidt - Kai Gauger - Nigar Agayeva 

 

Aserbaidschan - gelegen an der Grenze zwischen Europa und Asien - ist ein Land der starken Gegensätze: Alpine Gebirgsketten, üppige Wälder, trockene Halbwüsten und artenreiche Feuchtgebiete wechseln einander kleinräumig ab.

 

Diese Publikation der Michael Succow Stiftung präsentiert die bedeutsame Vogelwelt Aserbaidschans und greift illustrativ auf, warum das Land eine Reise wert ist.

 

Ein umfassendes Reisehandbuch über Aserbaidschan, das nicht nur die Vogelarten des Landes beschreibt, sondern darüber hinaus umfangreiche Beschreibungen von Natur und Landschaften beinhaltet. Mit detaillierten Informationen werden Sie auch in die entlegensten Winkel des Landes geführt. Sie lernen die landschaftlichen Highlights Aserbaidschans kennen und erhalten viele praktische Hinweise.

 

Zahlreiche Fotos, farbige Landkarten und eine Audio-CD "Listening Landscapes" machen das Buch nicht nur zu einem großartigen Reisebegleiter vor Ort, sondern auch zu einem nützlichen Nachschlagewerk für zu Hause. 

 

 

224 Seiten

14,5 x 20 cm

ISBN 978-3-000-24158-1

EUR 19,90

in Englisch

 

Reviews

 

Order/Bestellung

 

Die Goor, Cover

Die Goor

Natur - Landschaft - Kulturerbe

 

Lebrecht Jeschke und Hans Dieter Knapp 

 

„Jeder Besucher, der sich diesem alten Wald – der Goor – mit Andacht nähert, wird fasziniert sein, wird vom Wunder Natur ergriffen sein“ – mit diesen Worten lädt der Stifter Michael Succow zur Lektüre des kleinen Buches über die Goor ein. Seine Stiftung ist es, die heute Verantwortung trägt für das Naturschutzgebiet.

 

Lebrecht Jeschke und Hans Dieter Knapp – beide sind der Stiftung seit deren Gründung eng verbunden – verstehen es, als ausgewiesene Wissenschaftler und herausragende Kenner der Insel Rügen, dem Leser die Natur- und Landschaftsgeschichte der Goor und ihres Umfeldes nahe zu bringen, Pflanzen- und Tierwelt darzustellen. Anhand der Skizzen von Caspar David Friedrich, der ältesten bildlichen Dokumentationen der Landschaft, folgen die Autoren dessen Wanderungen auf der Insel Rügen.

 

Berichtet wird über Hügelgräber der Bronzezeit, die noch heute im Waldgebiet erkennbar sind. Der Bogen wird weiter vom bronzezeitlichen Kulturgut bis in die jüngere Geschichte gespannt. So hat doch Fürst Malte zu Putbus das bekannte Badehaus als Teil des ältesten Seebades Preußens erbaut. Gerade jetzt erfuhr es seine Wiedereröffnung als Hotelanlage. Mögen viele Besucher das gastliche Haus und den einmaligen Wald der Goor erleben!

Das Buch ist in deutscher Sprache erschienen.

 

Wir danken der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE), die das Buch-Projekt mit Erträgen aus der Umweltlotterie Bingo! ermöglichte.

 

 

104 Seiten, gebunden

50 s/w-Fotos

21 x 12 cm

ISBN 978-3-356-01199-9

Euro 9,90 / SFr 18,00

 

 

Hinstorff-Verlag

 

Bestellung

 

Die Krise als Chance, Cover

Die Krise als Chance

Naturschutz in neuer Dimension

 

M. Succow - L. Jeschke - H. D. Knapp 

 

 

Ein schönes Ergebnis unserer Arbeit der letzten Jahre ist das von der Stiftung mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt im Findling Verlag Neuenhagen bei Berlin herausgegebene Buch "Die Krise als Chance - Naturschutz in neuer Dimension". 

 

Prof. Heinz Sielmann äußerte sich über das Buch: "Schon jetzt zählt das Buch zu den Klassikern des deutschen Naturschutzes". 

 

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel unter der ISBN 3-933603-10-2 zum Preis von 25,50 Euro erhältlich, kann aber auch direkt beim Findling-Verlag bestellt werden. Mit dem Kauf des Buches unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung! 

Das Buch ist in deutscher Sprache erschienen.

 

 

256 Seiten

50 s/w-Fotos

22 x 24 cm

ISBN 3-933603-10-2 / 978-3-933603-10-4

Euro 25,50

 

 

Findling-Verlag