Für junge Naturschützer*innen: Praktika, Abschlussarbeiten, Stipendien, Freiwilligendienste

Natur- und Klimaschutz wird möglich durch engagierte, kompetente Menschen - und durch ihre Zusammenarbeit, den Austausch von Erfahrungen und Wissen. Die Succow Stiftung trägt deshalb zur Aus- und Weiterbildung sowie zu Forschung und Vernetzung bei:

Stipendienprogramme an der Succow Stiftung

Durch die Stipendienprogramme Eva-Kleinn-Stipendium und Marion Dönhoff Fellowship bietet die Succow Stiftung jungen Naturschützer*innen, Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen aus Ländern des postsowjetischen Raumes und Mittelasiens einen Studien- oder Forschungsaufenthalt in Deutschland.

Bachelor- und Masterarbeiten, Praktika und HiWi-Tätigkeiten

Die Projekte der Succow Stiftung bieten oft die Möglichkeit, studienrelevante qualifizierende Abschlussarbeiten einzubinden. Ob Bachelor oder Master - Studenten der Landschaftsökologie, Biologie, Geographie, aber auch anderer Fächer werden dabei von den Mitarbeiter*innen der Stiftung professionell betreut. Auch studienrelevante Praktika lassen sich in der Succow Stiftung absolvieren.

In unregelmäßigen Abständen bieten sich in der Succow Stiftung Stellen für HiWi-Tätigkeiten, die einen Eindruck zur Umsetzung von Forschung in die Praxis vermitteln.

Bei Interesse reicht eine Anfrage per E-Mail: info[at]succow-stiftung.de

Workshops, Konferenzen, MoUs

Die Succow Stiftung organisiert Exkursionen, Konferenzen, Seminare und Workshops im In- und Ausland. Der Transfer von Wissen und praktischen Kenntnissen in die Projektländer ist ein fester Bestandteil der meisten Stiftungsprojekte.

Kooperationsvereinbarungen mit Universitäten und Instituten im In- und Ausland ermöglichen die internationale Vernetzung von Studierenden und Wissenschaftler*innen im Naturschutzbereich.

FÖJ und BfD an der Succow Stiftung

Die Succow Stiftung bietet pro Jahr zwei Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr und drei Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst.

Die Tätigkeiten umfassen:

  • Unterstützung der Projektarbeit der Succow Stiftung im Büro und auf ihren Flächen
  • Betreuung von Stiftungshaus, Ökogarten und Naturschutzflächen
  • Stationsbetreuung als Naturschutzwart auf der Insel Koos

Bei Fragen zu den Freiwilligendiensten bei der Stiftung reicht eine E-Mail an info[at]succow-stiftung.de. Wir beraten Sie gerne.